16. Drei Sprüche über Freiheit und Demokratie


1. Wir, die mit einer unfreiwilligen Erfahrung eines überwiegenden Teils unserer Leben uns beglaubigt haben, dass ein freiwilliger Meinungs- und Ideenaustausch eine Grundbedingung gesunder Demokratie ist, glauben, dass diese Bedingung auch in Zukunft geschätzt und geachtet wird. (Präsident Václav Klaus bei seiner Rede in der EU. Právo, den 20. 2. 2009)

2. Wahrscheinlich zum ersten Mal in unserer Geschichte werden wir zu einem festen Bestandteil eines solidarischen wirklich demokratischen europäischen Verbundes, … Entweder werden wir uns in der heutigen global verbundenen Welt an einem gemeinsamen Pflegen geistiger sowie materieller Werte unseres Kontinents gleichberechtigt beteiligen, oder wir schließen uns in uns und werden eine Illusion vorziehen, dass es besser ist – im Interesse angeblicher Nationalbelange und einer näher nicht bestimmten Nationalidentität – irgendwelches in sich schauende und in Fäulnis leicht geratende Freilichtmuseum zu sein. (Václav Havel in seiner Neujahräußerung am 1. 1. 2002.)

3. In den Bedingungen des Gesellschaftsumbaus sind und werden sein Verantwortung, Moral und Moralqualitäten der Menschen der wichtigste bewegende Faktor und Garantie eines glücklichen Lebens überhaupt. (Prof. MUDr. Jana Synková, Dr.Sc., Ministerin für Schulwesen und Körpererziehung von ČSR. Rudé právo am 28. 3. 1989.)




In Štěpánov bei Olomouc, den 25. 6. 2009


 

<< ZURÜCK

 

Cтарт / Start: 1.3.2007
Oригинал / Original: www.spmz.info
SPMZ • Nádražní 28, 783 13 Štěpánov u Olomouce
Czech republic

IBAN: CZ81 0300 000 0002 5734 6517
BIC: CEKOCZPP

thank you for your support!